AFC & NFC Player of the Week – Week 5

AFC & NFC Player of the Week – Week 5
Auf dieser Seite

Diese Saison werden wir jeden Mittwoch unseren AFC & NFC Player of the Week küren. Hier wollen wir Spielern, die am Wochenende eine starke Leistung gebracht haben, ihre wohlverdiente Bühne bieten. Wenn ihr uns Spieler vorschlagen wollt, dann tut das bitte bis Dienstag Abend auf Twitter, Instagram oder per Mail! Und jetzt abfahrt für die Player of the Week – Week 5!

AFC

Chase Claypool, WR, Pittsburgh Steelers

In Woche 5 findet sich der zweite Rookie Receiver an der Spitze unserer Player of the Week wieder. Chase Claypool kann auf ein überragendes Wochenende zurückblicken, mit dem wohl die wenigsten gerechnet hätten. Big Ben hat, zumindest am vergangenen Wochenende sein Lieblingstarget in Claypool gefunden (11 Targets). Daraus konnte der Rookie-WR 7 Catches für 110 Yards und 3 Touchdowns machen. Außerdem durfte er den Ball einmal in die Endzone laufen.

Im Division Duell gegen die Browns hoffen natürlich alle die es mit den Steelers halten, dass Claypool weiterhin so abliefert. Diontae Johnson ist schon die ganze Zeit angeschlagen und Smith-Schuster kommt auch dieses Jahr nicht in die Form seiner Rookie-Saison. Die Browns lassen im Durchschnitt die drittmeisten Passing Yards zu. Das lässt auf jeden Fall auf eine weitere starke Performance hoffen.

NFC

Aaron Donald, DL, Los Angeles Rams

Es war nur eine Frage der Zeit bis Aaron Donald in dieser Kategorie das Rennen macht. Diese Woche führt kein Weg an der Naturgewalt aus Los Angeles vorbei. Der rückkehrende Alex Smith konnte einem fast leid tun, dass er in seinem ersten Spiel nach seiner schwerwiegenden Verletzung direkt gegen Donald ran durfte. Und dieser zeigte auch direkt warum man vor ihm Angst haben sollte: 4 Sacks, 3 Tackle for Loss und ein Forced Fumble stehen am Ende auf Donalds Statsheet. Respekt!

Und das könnte am kommenden Wochenende gegen San Francisco genau so weitergehen. Mit 18 zugelassenen Sacks ranken die 49ers auf Platz 29 der Statistik. Nachdem Jimmy G vergangenes Wochenende bereits gebenched wurde, sich wohl auch etwas verletzt hat, darf er sich für das Spiel gegen die Rams schon einmal warm anziehen.

Dank Mark Sanchez großer Fan der New York Jets #ChampionshipGame2009. Fantasy Football spiele ich seit 2016, in einer 36 Mann starken Dynasty-Liga, also direkt in der Champions League. Genau wie Schema FF. Das ist auch Champions League!


Beitrag kommentieren

Das könnte dir auch gefallen

TNF Week 7: Starts und Sits

In Woche 7 spielen die nicht mehr sieglosen Giants gegen die Resterampe der Eagles. Das Division Duell ist sicherlich nicht das beste, dass die NFL derzeit zu bieten hat, bietet dem ein oder anderen Fantasy Asset aber ein gutes Matchup. Wir schauen auf die Starts und Sits für TNF in Woche 7.

Profilbild des Autors
Jakob
22. Oktober 2020

AFC & NFC Player of the Week – Week 6

Diese Saison werden wir jeden Mittwoch unseren AFC & NFC Player of the Week küren. Hier wollen wir Spielern, die am Wochenende eine starke Leistung gebracht haben, ihre wohlverdiente Bühne bieten. Wenn ihr uns Spieler vorschlagen wollt, dann tut das bitte bis Dienstag Abend auf Twitter, Instagram oder per Mail! Und jetzt abfahrt für die Player of the Week – Week 6!

Profilbild des Autors
Max
21. Oktober 2020

Starts und Sits Week 6

Diese Woche gibts direkt ein Spiel mehr, da das TNG auf das Wochenende geschoben wurde. Dafür gibt es am Dienstag wieder ein Match und am Montag bereits eins um 23:00 Uhr. Zeit für unsere Fantasy Start und Sit Empfehlungen.