Redraft/Dynasty: Combine Report 2018 – Was ist der Combine?

Redraft/Dynasty: Combine Report 2018 – Was ist der Combine?
Auf dieser Seite

Unser Combine Report

In unserem Combine Report wollen wir euch unsere Erkenntnisse sowie Überraschungen des diesjährigen Combines präsentieren. Den Start macht dieser Beitrag, in dem wir einen Überblick über die Veranstaltung und ihre Auswirkungen auf den NFL Draft als auch Fantasy Football geben.

Was ist der Combine

Der Combine ist ein jährliches Event zu welchem die Top-College-Talente, die sich für den Draft angemeldet haben, eingeladen werden. Für jede Gruppe finden über vier Tage neben Workouts, wie dem 40-Yard-Dash und Skill Drills, auch psychologische und medizinische Tests statt. Für die Teams eine hervorragende Möglichkeit alle Athleten sowohl psychisch als auch physisch nochmal genau unter die Lupe zu nehmen. Doch warum braucht es den Combine, wenn die Top-Spieler sowieso schon über ihre gesamte College-Karriere im Fokus der Teams stehen? Beim Combine besteht für die Spieler die Möglichkeit, sich vor den Augen aller NFL Teams zu präsentieren und durch gute Leistungen ihren Wert und damit ihre Draftposition zu verbessern.

40-Yard-Dash: Ein 40 Yard (36,7 m) Sprint aus dem Dreipunkt-Stand.

BenchPress: Gemessen wird die Anzahl der Wiederholungen beim Bankdrücken mit einem Gewicht von 225 lb (102 kg)

Vertical Jump / Broad Jump: Die Spieler springen aus dem Stand in die Höhe (vertical), bzw. auf Weite nach vorne (broad)    

3-Cone-Drill: Es werden drei Hütchen in Form eines „L“ aufgestellt, der Abstand dazwischen beträgt jeweils fünf Yards. Der Spieler startet am ersten und läuft fünf Yards nach vorne zum zweiten Hütchen, berührt dort eine Linie mit der Hand, läuft zurück zum Start und berührt auch dort eine Linie mit der Hand. Zum Abschluss läuft der Spieler um das zweite Hütchen zum dritten, welches er umläuft und dann auf gleichem Weg zurück zum Start gelangt.

20-Yard- / 60-Yard-Shuttle: Beim 20-Yard-Shuttle startet der Spieler im Dreipunkt-Stand, läuft fünf Yards nach rechts zu einer der äußeren Linien des Spielfeldes, berührt die Linie, läuft dann zehn Yards nach links, berührt auch dort die Linie und läuft dann wieder fünf Yards zurück über den Startpunkt. Der 60-Yards-Shuttle entspricht dem 20-Yards-Shuttle mit verdoppelten Distanzen, also 10 Yards – 20 Yards – 10 Yards. (Was nur 40yd sind O.o)

Combine und Fantasy Football

Auch für uns Fantasy Footballer ist der Combine durchaus interessant. Durch häufige Gespräche zwischen den Medien und den Coaches kommen viele neue Gerüchte auf, aber auch wertvolle Informationen über das Interesse und die Einschätzungen der Rookies. Aussagen darüber resultieren wiederum in Informationen über die fantasy-relevanten Spieler im Roster der Franchises und lassen daher schon Einschätzungen über die Zukunft einiger Spieler zu.

Des weiteren beantworten die Medizin- und Psychologie-Checks wichtige Fragen über die Verfassung der Rookies. Wie ist der Zustand von Nick Chubbs Knie oder ist Baker Mayfield ein zweiter Johnny Football? Auch die „Vermessung“ der Spieler (hat der Quarterback zu kleine Hände?) und die Drills geben wichtige Informationen über die körperlichen Merkmale und das Können der Spieler preis. All dies hat nicht nur Einfluss auf die NFL-Draft Position der Rookies, sondern sind neben dem Landingspot auch wichtige Aspekte für den Fantasy Value.

Top Performer 2018

Welchen Einfluss der diesjährige Combine auf den Fantasy Value der Top Kandidaten wie Barkley, Mayfield, Chubb oder auch St. Brown hat findet ihr in unserem Beitrag zu den Top Performern.

Dieser Beitrag wurde in Dynasty, NFL, NFL Draft, Redraft, Rookies veröffentlicht und , zugeordnet.

Das könnte dir auch gefallen

Draft Recap der NFC East

Zum Abschluss unserer Division Updates schauen wir auf die NFC East. Wie haben die Teams gedraftet und konnten sie ihre Baustellen schließen?

Profilbild des Autors
Manuel
31. Juli 2019

BPA: Make Quarterbacks great again

Der Quarterback ist die wichtigste Position in einem Mannschaftssport. Im Fantasy Football bekommt diese Positionsgruppe aber nicht die Relevanz, die sie im echten Spiel hat. Wir wollen das ändern!

Profilbild des Autors
Jakob
16. Juli 2019

Draft Recap der NFC West

Die Teams der NFC West müssen am Ball bleiben, um die Rams nicht davon ziehen zu lassen. Ob sie ihre Situation durch den Draft verbessert haben, lest ihr hier.